seelsorge-am-meer.de

Willkommen bei der Urlauberseelsorge des Bistums Osnabrück

#digitalekirche jetzt auch an der Küste - Herzens_Anker geht online!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Momentan können wir uns zwar nicht wie immer in den Straßen bewegen. Aber online haben wir dennoch die Möglichkeit, zusammenzukommen.

Ab sofort findet Ihr das neue Projekt Herzens_Anker auf der Website der Pfarreiengemeinschaft Küste und auch auf Instagram. Euch erwarten vielfältige Impulse vom Festland und den Inseln. Seid gespannt und klickt rein!


Neue Gottesdienst-Regelungen ab 11. Mai


St. Ludgerus (Norden)
Nach und nach können wieder Gottesdienste gefeiert werden. Wo und wann diese stattfinden und welche Maßnahmen beachtet werden müssen, erfahren Sie unter Neuigkeiten.

Alle weiteren geplanten Veranstaltungen in den Kirchen oder Pfarrheimen finden nicht statt. Die Nutzung der Pfarrheime ist weiterhin untersagt.


Neuigkeiten


„Bikobabö“, oder: Kindliche Intervention

„Bikobabö“, oder: Kindliche Intervention

von Familie Fuhrmann

...was damit gemeint ist, können Sie auf dem Osnabrücker Bistumsblog lesen. Regelmäßig finden Sie hier auch Beiträge von Seelsorgerinnen und Seelsorgern der Urlauberseelsorge. Dieser Beitrag stammt von Familie Fuhrmann, die ihren gemeinsamen Lebens- und Arbeitsalltag auf der Nordseeinsel Norderney bestreitet. Lesen Sie auf dem BISTUMSBLOG weiter...


Gebet der Jugend

Gebet der Jugend

Von Jugend für Jugend - so lautet das Motto des Gebets der Jugend in Ostfriesland. Jeden Monat (außer in den Ferien) findet am 10. des Monats ein Gebet der Jugend in den verschiedenen Kirchen des Dekanats Ostfriesland statt. Weiter ...


Tag der offenen Tür bei der Seelsorge am Meer: Foto: U. von Wulfen

Tag der offenen Tür bei der Seelsorge am Meer

Am 20. Dezember laden wir, die Mitarbeiterinnen der Seelsorge am Meer, Sie recht herzlich zu einem Tag der offenen Tür in die neuen Räumlichkeiten der Urlauberseelsorge in die Osterstraße 144 ein. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 10:30 Uhr beginnt, möchten wir mit allen Interessierten – ob einheimisch oder nicht – zusammen kommen. Weiter ...


Jahr des Aufatmens

Jahr des Aufatmens

„Damit sie zu Atmen kommen“ (Ex 23,12) - So lautet das Motto des diesjährigen vierten Zukunftsgesprächs des Bistums Osnabrück. In diesem Jahr des Aufatmens steht die Frage im Mittelpunkt, wie wir als Kirche, Bistum und Gemeinde zu Atem kommen können. Aber auch jeder Einzelne soll dabei im Fokus stehen Weiter ...


Neues aus dem Büro der Seelsorge am Meer

Neues aus dem Büro der Seelsorge am Meer

Im Laufe des letzten Jahres hat sich einiges bei der Seelsorge am Meer getan: Seit der letzten Saison ist das neue Signet der Urlauberseelsorge in Gebrauch und inzwischen ist das Team der Seelsorge am Meer wieder komplett. Darüber hinaus haben wir nach langer Suche neue geeignete Büroräume gefunden und sind umgezogen. Weiter ...


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24